Leider besitzen Sie keine Berechtigung um diesen Inhalt anzuschauen.

Ausgabe kaufen

Submit

Tommi Santala mit Knorpelschaden

Eishockey. – Die Kloten Flyers bangen laut «Blick» um den Einsatz von Tommi Santala. Der 33-jährige Finne dürfte wegen eines Knorpelschadens im Knie den Saisonstart Mitte September verpassen.

 

Die Südostschweiz, Graubünden | Donnerstag, 27. Nov 2014 | Sport National
RSS

Malmö – Juventus 0:2 (0:0)

Real Madrid war gestern in der Champions League für den FC Basel eine Nummer zu gross. Trotz der 0:1-Niederlage reicht dem Schweizer Meister am 9. Dezember in Liverpool ein Unentschieden für den Einzug in die K.-o.-Phase.

Die Schweizer Curlingteams trumpfen an der EM in Champéry gross auf. Sowohl die Männer um Skip Sven Michel als auch die von Binia Feltscher angeführten Frauen stehen in den Play-offs der besten vier.

Ski nordisch. – Das Schweizer Langlauf-Team wird beim Weltcup-Auftakt an diesem Wochenende in Kuusamo (Finnland) mit neun Athleten am Start sein. Das Trainerteam selektionierte für die Klassisch-Sprints vom Samstag Dario und Gianluca Cologna, Jovian Hediger, Corsin Hösli, Jöri Kindschi, Ueli Schnider sowie Laurien van der Graaff.

1 / 8 / 12 / 28 / 30 / 31. – Glückszahl (GZ): 2 – Replayzahl: 11

Fussball. – Der FC Zürich braucht heute (21.05 Uhr) im vorletzten Gruppenspiel gegen Apollon Limassol einen Heimsieg, um in der Europa League die 1/16-Finals nicht aus den Augen zu verlieren.

Fussball. – Die Young Boys treffen in ihrem letzten Auswärtsspiel der Europa-League-Gruppenphase heute auswärts auf Slovan Bratislava. Die Berner brauchen beim bisher punktelosen Tabellenletzten wohl einen Sieg, um sich die Chance auf das Weiterkommen zu wahren.

«Riesige Freude, aber auch Nervosität»

Genau einen Monat vor Beginn des 88. Spengler Cups in Davos hat das OK gestern zu einer Medienkonferenz in Zürich eingeladen. OK-Chef Fredi Pargätzi erwartet ein spezielles Turnier, wie er im Interview erklärt.

mehr...

Mit der Abfahrt der Männer erfolgt am Samstag im Ski-Weltcup der Auftakt in den schnellen Disziplinen. Bei den Schweizer Speed-Fahrern soll mit dem neuen Sparten-Chef Sepp Brunner wieder mehr Ruhe einkehren.

Am Samstag treffen wir im Stadtrivalenderby auf ZSKA Moskau. ZSKA und Dynamo sind die einzigen Moskauer Mannschaften, die im russischen Spitzeneishockey übrig geblieben sind.

Communityticker

Community

Top-Deals

Kommen Sie in Ihrem Leben weiter - Sie erhalten eine Erstberatung (60 Min.) in Chur mit Kurzanalyse Ihrer verschiedenen Lebensbereiche
CHF 60.-
CHF 130.-
mehr
Gemütliches Beisammensein bei einem Fondue mit dem Elektro Fondue-Set von crazystuff.ch inkl. Lieferung
CHF 31.-
CHF 63.-
mehr
Geniessen Sie ein italienisches Abendessen zu Hause - Lieferservice (Region Chur) für 2 Pizzen und 2 Softgetränke nach Wahl
CHF 25.-
CHF 49.-
mehr
Somedia Production