You are logged in but you do not have access to the full article until you pay.Ausgabe kaufen
Submit

Tommi Santala mit Knorpelschaden

Eishockey. – Die Kloten Flyers bangen laut «Blick» um den Einsatz von Tommi Santala. Der 33-jährige Finne dürfte wegen eines Knorpelschadens im Knie den Saisonstart Mitte September verpassen.

 

Die Südostschweiz, Graubünden | Sat, 20. Sep 2014 | Sport National
RSS

Der FC Thun steht als erster Ach- telfinalist im Schweizer Cup fest. Die Berner Oberländer gewannen gestern auswärts beim Challenge-League-Vertreter Lausanne-Sport 1:

Freies Training. Erster Teil: 1. Fernando Alonso (Sp), Ferrari, 1;49,056 (167,198 km/h). 2. Lewis Hamilton (Gb), Mercedes, 0,122 zurück. 3. Nico Rosberg (De), Mercedes, 0,149.

Von den Super-League-Teams, die am Wochenende den Sechzehntelfinal im Schweizer Cup bestreiten, scheint der FC Basel die schwerste Aufgabe vor sich zu haben. Er trifft auf den FC Winterthur, den Zweiten der Challenge League.

Neun Jahre nach den Titelkämpfen in Madrid findet ab morgen die Strassen-WM wieder in Spanien statt, zum ersten Mal in Ponferrada. Die Weltmeisterschaft startet mit den Mannschaftszeitfahren der UCI-Teams.

Singapur-Spezialist Fernando Alonso lässt Ferrari auf ein Wunder hoffen, die Tagesbestzeit im gestrigen Training lässt sich aber Lewis Hamilton gutschreiben. Am meisten Diskussionsstoff liefert aber ein anderes Thema.

Tennis. – Der Davis-Cup-Final zwischen Frankreich und der Schweiz vom 21. bis 23. November findet wie erwartet in Lille statt. Der Internationale Tennisverband ITF bestätigte den Antrag des französischen Verbands FFT.

Unter dem Motto «Euro for Europe» findet die EM 2020 in 13 verschiedenen Städten statt. Diese wurden gestern in Genf bekannt gegeben. Der Final und die beiden Halbfinals gehen im Londoner Wembley-Stadion über die Bühne.

Der Höhenflug des FC Zürich ist am Donnerstag zum Europa-League-Auftakt gegen Apollon Limassol gestoppt worden. «Wir haben Lehrgeld bezahlt», befand Trainer Urs Meier nach der 2:3-Niederlage.

Die Untersuchungen der Fifa zu Korruptionsvorwürfen bei der Vergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 ziehen sich in die Länge. Die Ethikkommission wird ein abschliessendes Urteil wohl erst im Frühjahr 2015 fällen.

Communityticker

Community

Top-Deals

Entspannen, zur Ruhe kommen und Energie auftanken – wohltuende Behandlung à 60 Minuten in Davos oder Chur
CHF 60.-
CHF 120.-
mehr
Setzen Sie Ihre Hände mit einer Naturnagelverstärkung perfekt in Szene
CHF 68.-
CHF 135.-
mehr
Denken Sie auch im Winter an Ihre Füsse! Gönnen Sie sich eine Fusspflege mit Permanent-Farbe (60 Min.)
CHF 50.-
CHF 100.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website