Speichern
Russland

Drohendes Verbot von «Homo-Propaganda»

Schwule und Lesben sollen in Russland künftig nicht mehr über ihre Sexualität reden dürfen. Nachdem bereits mehrere Grossstädte «Homosexuellen-Propaganda» unter Strafe gestellt haben, droht nun ein landesweites Verbot.

Begleitet von Zusammenstössen zwischen Homosexuellen und Ultraorthodoxen nahm die russische Staatsduma erwartungsgemäss in erster Lesung das umstrittene Verbot an. Nur ein Parlamentarier lehnte das Gesetz ab, ein weiterer enthielt sich.

Doch stimmten 388 Abgeordnete für den Entwurf, der für öffentliche Äusserungen über Homosexualität Geldstrafen bis zu umgerechnet 15 500 Franken vorsieht, wie die Agentur Itar-Tass gestern berichtete. Die Duma hat 450 Sitze. Für das Gesetz sind eine zweite und dritte Lesung notwendig. Dass das Verbot die parlamentarische Hürde nimmt, darüber hegen Beobachter aber keinen Zweifel. (sda)

  • Quelle: Bündner Tagblatt
  • Datum: 26.01.2013, 01:00 Uhr
  • Webcode: 2772290
 
 

Bündner Tagblatt | So, 20. Apr 2014 | Front
RSS

Einblick in Theologie der Spätantike

In Chur wird zurzeit an einer neuen Übersetzung der Bibel gearbeitet. Michael Fieger, ordentlicher Professor für Alttestamentliche Wissenschaften an der Theologischen Hochschule Chur, arbeitet zusammen mit einem Team von rund drei Dutzend ausgewiesenen Sprachwissenschaftlern aus ganz Europa an einer Übersetzung der lateinischen Vulgata.

mehr...

Es brodelt erst unter der Oberfläche

Noch steht nicht fest, wann Graubünden über die Abschaffung der Sonderjagd abstimmen wird. Entsprechend verhalten wird derzeit der Abstimmungskampf geführt.

mehr...

Tausend Jahre Traurigkeit nach Garcìas Tod

Literatur Die literarische Welt trauert um Gabriel García Márquez: Im Alter von 87 Jahren ist der kolumbianische Literaturnobelpreisträger, der meistgelesene Autor Lateinamerikas, gestorben.

mehr...

Meilenstein nach 111 Jahren

111 Jahre nach der ersten rein touristischen Erschliessung der Viamala-Schlucht durch eine Treppenanlage mit Felsgalerie wurde am Donnerstag das neue Besucherzentrum eröffnet.

mehr...

Das BT wünscht allen Lesern frohe Ostern

in eigener sache Verlag und Redaktion des «Bündner Tagblatts» wünschen allen Leserinnen und Lesern ein frohes Osterfest. Morgen Sonntag erscheint die «Schweiz am Sonntag».

mehr...

Communityticker

Community

Top-Deals

Faszination Klettern kennenlernen - Kletter-Grundkurs 1 (ein Abend) und Gutschein für vier Abende individuelles Klettern
CHF 95.-
CHF 195.-
mehr
10 x 1 Stunde Tennis spielen im Tennis Club in Chur
CHF 130.-
CHF 260.-
mehr
Ein Stück sizilianische Sonne - 6 Flaschen Essenza Siciliana
CHF 59.-
CHF 130.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website