Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Unter den Valsern öffnet sich der «Stoffel-Graben»

Immobilienhändler Remo Stoffel plant in Vals den Bau eines Luxushotels mit Preisen ab 1000 Franken pro Nacht. Wie eine Umfrage der «Südostschweiz» vor Ort zeigt, freuen sich aber nicht alle im Dorf über das Projekt.

Remo Stoffels Pläne für ein Luxushotel spaltet die Valser.

Vals. – Was hält man auf Valser Strassen von Remo Stoffels Plänen für ein Luxushotel? Um den Puls in Vals zu fühlen, hat sich die «Südostschweiz» vor Ort umgehört. Zwar wollten sich nur wenige öffentlich zu den Hotelplänen äussern – dennoch zeigte sich das Spektrum der Meinungen – und diese sind geteilt. (cl)

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Weitere Artikel zum Thema