Loui Eriksson kommt nach Davos

Der Lockout in der NHL macht es möglich: Mit Loui Eriksson erwartet der HC Davos einen «Hochkaräter». Der schwedische Stürmerstar der Dallas Stars dürfte nächste Woche in Davos trainieren. Ob er auch für den HCD spielen wird, ist noch offen.

Loui Eriksson (Nummer 21) bejubelt einen seinen vielen Treffer für die Dallas Stars.

Bild: Keystone

Eishockey. - Loui Eriksson ist eine weitere grosse Nummer im Welteishockey, die nun in die Schweiz kommt. Der 27-jährige Schwede aus Göteborg war über die letzten vier Saisons gesehen der zuverlässigste Skorer der Dallas Stars.

Er sammelte 63, 71, 73 und 71 Skorerpunkte wovon 36, 29, 27 und 26 jeweils Tore waren. Der smarte Skorer und Techniker wäre in der NLA für jede Mannschaft ein Mehrwert.

Einsatz noch offen

Eriksson hat sich nun bei HC-Davos-Trainer Arno Del Curto für einen mehrtägigen Trainingsbesuch beim HC Davos angekündigt. Ob er in der Meisterschaft, Spengler Cup oder überhaupt zum Einsatz für den HCD kommt, ist derzeit noch offen. Es ist aber kein Geheimnis, dass beim HCD mit Joe Thornton, Rick Nash und vor allem Josef Marha, Petr Taticek und Petr Sykora gleich alle fünf Ausländer angeschlagen oder verletzt sind. (kk)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 30.11.2012, 10:57 Uhr
  • Webcode: 2716353
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 10:44 Uhr | 0 Kommentare

Torhüter Ivars Punnenovs und Stürmer Patrick Obrist bleiben am Obersee. Bei den Rapperswil-Jona Lakers unterschreiben beide einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag bis Saisonende 2016/2017.

mehr...

Heute, 10:20 Uhr | 0 Kommentare

Martina Hingis wird beim Turnier in Indian Wells nächste Woche das Doppel zusammen mit der Inderin Sania Mirza (28) bestreiten.

mehr...

Heute, 08:30 Uhr | 0 Kommentare

Kein guter Abend für Roman Josi. Der Berner kassiert mit den Nashville Predators zum ersten Mal in dieser Saison drei Spiele in Serie. Das bislang beste NHL-Team unterliegt den New York Rangers 1:4.

mehr...

Heute, 06:00 Uhr | 0 Kommentare

Im Play-off-Viertelfinal folgt am Dienstagabend Runde 2. Davos empfängt um 19.45 Uhr den EV Zug. Mittendrin wird HCD-Flügelstürmer Gregory Sciaroni sein.

mehr...

Montag, 02.03.2015 23:26 Uhr | 0 Kommentare

Die AS Roma und Juventus Turin trennen sich im Spitzenspiel der Serie A mit 1:1. Damit wahren beide Teams ihre Ungeschlagenheit in der Meisterschaft in diesem Kalenderjahr.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Relax & Shop am Bodensee - 2 Übernachtungen für zwei Personen im Hotel Swiss
CHF 195.-
CHF 390.-
mehr
Relax & Shop am Bodensee - 1 Übernachtung für zwei Personen im Hotel Swiss
CHF 125.-
CHF 250.-
mehr
Wohlfühlset mit Badesalz, handgemachten Dusch- und Handseifen, Seifentorte, Bade-Cupcake und Bade-Ente
CHF 30.-
CHF 60.-
mehr
Somedia Production