Direkt zum Inhalt

Loui Eriksson kommt nach Davos

Der Lockout in der NHL macht es möglich: Mit Loui Eriksson erwartet der HC Davos einen «Hochkaräter». Der schwedische Stürmerstar der Dallas Stars dürfte nächste Woche in Davos trainieren. Ob er auch für den HCD spielen wird, ist noch offen.

Loui Eriksson (Nummer 21) bejubelt einen seinen vielen Treffer für die Dallas Stars.
Loui Eriksson (Nummer 21) bejubelt einen seinen vielen Treffer für die Dallas Stars.

Eishockey. - Loui Eriksson ist eine weitere grosse Nummer im Welteishockey, die nun in die Schweiz kommt. Der 27-jährige Schwede aus Göteborg war über die letzten vier Saisons gesehen der zuverlässigste Skorer der Dallas Stars.

Er sammelte 63, 71, 73 und 71 Skorerpunkte wovon 36, 29, 27 und 26 jeweils Tore waren. Der smarte Skorer und Techniker wäre in der NLA für jede Mannschaft ein Mehrwert.

Einsatz noch offen

Eriksson hat sich nun bei HC-Davos-Trainer Arno Del Curto für einen mehrtägigen Trainingsbesuch beim HC Davos angekündigt. Ob er in der Meisterschaft, Spengler Cup oder überhaupt zum Einsatz für den HCD kommt, ist derzeit noch offen. Es ist aber kein Geheimnis, dass beim HCD mit Joe Thornton, Rick Nash und vor allem Josef Marha, Petr Taticek und Petr Sykora gleich alle fünf Ausländer angeschlagen oder verletzt sind. (kk)

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.