Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Auto kollidiert mit Lastwagen, E-Bike mit Trottoir

Auf der Autobahn A3 in Mollis kam es am Freitagnachmittag zu einer Auffahrtskollision mit Sachschadenfolge. Und in Netstal verlor eine 18-Jährige die Kontrolle über ihr E-Bike.

Nach der Kollision mit dem Lastwagen war das Auto total beschädigt. Bild Kantonspolizei Glarus

Gemäss der Kantonspolizei Glarus war ein Autofahrer am Freitagnachmittag um 14 Uhr auf der Autobahn A3 Richtung Chur gefahren. Dabei fuhr er hinter einem Lastwagen mit Anhänger her. Der 72-Jährige bemerkte zu spät, dass der Lastwagenchauffeur abbremste. Daraufhin kam es zur Kollision mit dem Heck des Anhängers. Beim Unfall wurde niemand verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Auto des 72-Jährigen wurde total beschädigt. Während der Räumungsarbeiten kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Kollision zwischen E-Bike und Trottoir

Wie die Polizei weiter schreibt, war am Freitagnachmittag um 13.20 Uhr eine E-Bikerin auf der Landstrasse Richtung Netstal gefahren. Vor der Löntschbrücke bremste sie, wobei das Vorderrad den rechten Randstein berührte. In der Folge verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte aufs angrenzende Trottoir. Die 18-Jährige zog sich beim Unfall Prellungen zu. Sie wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. (so)

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Weitere Artikel zum Thema