×

Ein kleineres WEF mit Kosten in ungewisser Höhe

Man gehe zurzeit von einer Durchführung des World Economic Forum 2021 aus, sagt Walter Schlegel. Dem Kommandanten der Bündner Kantonspolizei liegen Details zur Planung der Organisatoren vor.

Der Entscheid des Bundesrats, ab dem 1. Oktober wieder Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmenden zuzulassen, verschafft auch den Organisatoren des World Economic Forum (WEF) eine gewisse Planungssicherheit. Wie viele Personen sich dann am Jahrestreffen 2021 im Davoser Kongresszentrum tatsächlich einfinden werden, wird sich noch weisen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.