×

Dezentrale Entsiedlung

Berufstätige Bündner Eltern kennen das Problem: Sind die Kinder über Mittag nicht betreut, zum Beispiel im Rahmen eines schulischen Mittagstisches, ist in sehr vielen Fällen ausgeschlossen, dass beide Elternteile einer Erwerbsarbeit nachgehen können. Das ist nachteilig für die Wirtschaft, die im Kanton auf zahlreiche Fachkräfte zurückgreifen könnte, die aber aus familiären Gründen nicht arbeiten können – meist betrifft das natürlich Frauen. Und es ist nachteilig für diese Frauen selbst, weil ihnen der Weg zurück in die Arbeitswelt zwar nicht verwehrt, aber sehr erschwert wird.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.