×

Yara und Eric sind kein Paar mehr, dafür hat sie einen Neuen

Am Sonntag fand das Wiedersehen von «Die Bachelorette» statt. Obwohl Yara Buol die letzte Rose an Eric vergeben hat, entschied sie sich um: Suajb, der ebenfalls bei der Show war, ist der Neue.

Nicole
Nett
18.06.23 - 21:38 Uhr
Stars & Sternli
Zwei neue Turteltäubchen: Yara Buol hat sich zurück in der Schweiz trotzdem für den Zweitplatzierten, Suajb aus Solothurn, entschieden.
Zwei neue Turteltäubchen: Yara Buol hat sich zurück in der Schweiz trotzdem für den Zweitplatzierten, Suajb aus Solothurn, entschieden.
Pressebild

In der Finalsendung «Die Bachelorette» hat sich Yara Buol aus Cazis für Eric entschieden. Wie haben mit ihr darüber gesprochen:

In der Wiedersehensfolge, die am Sonntagabend ausgestrahlt wurde, wurde offenbart: Zwischen Yara und Eric hat es nicht geklappt. «Zurück in der Schweiz konnten wir offen und ehrlich alles noch einmal Revue passieren lassen», sagte Eric. Sie hätten festgestellt, dass in Thailand alles anders gewesen war. «Dort waren wir ziemlich vernarrt ineinander», so der 25-Jährige aus dem österreichischen Wolfurt. Hier kehrte plötzlich der normale Alltag zurück.

«Am Anfang wollten wir es ernsthaft probieren», schildert Yara die Situation. «Allerdings waren wir plötzlich nicht mehr auf derselben Wellenlänge.» Eric habe noch um die Bachelorette gekämpft, doch: «Ich konnte ihre Gefühle nicht beeinflussen, und das schmerzt. Aber es muss weitergehen», sagte er. 

«Ich konnte ihre Gefühle nicht beeinflussen, und das schmerzt.»

Eric, Erstplatzierter bei «Die Bachelorette»

So stehen die Gefühle um die Bündner Bachelorette

Eric konnte also Yaras Gefühle nicht beeinflussen. Nun, für wen schlägt Yaras Herz? In der Wiedersehensfolge wurde ein grosses Geheimnis gelüftet. Die Bachelorette gab bekannt, dass sie nun mit dem Zweitplatzierten Suajb zusammen sei. Eric zeigte sich während der Sendung am Sonntag geschockt und hätte sich gewünscht, vorher informiert zu werden. «Ich verstehe nicht, weshalb dann nicht Suajb die letzte Rose bekommen hat?» Der Solothurner Suajb versuchte, die Situation zu erklären: «Das war alles nicht geplant.» «Wir haben ein schlechtes Gewissen», verriet Yara.

Seid ihr von Yaras Entscheid enttäuscht?

Auswahlmöglichkeiten

Im Nachhinein fühlte sich die 25-jährige Bachelorette wohl zu Suajb mehr hingezogen. Auch wenn es für Eric ein Dämpfer ist, freut sich der Österreicher für die beiden. «Das mit Yara und mir war schon vorher aus. Ich habe mit ihr abgeschlossen und aufgehört, für etwas zu kämpfen, das ich nicht gewinnen kann», sagte er. Und dennoch steht Yara hinter der Entscheidung in der Finalsendung: «Damals waren die Gefühle für Eric tausendmal stärker als für Suajb.» Allerdings hat sich das geändert, aber «zu dem Zeitpunkt in Thailand war das die richtige Entscheidung, ihm die letzte Rose zu geben», sagte sie.

Der enttäuschte Gewinner: Der erstplatzierte Eric reagiert geschockt, als Yaras neuer Freund, der zweitplatzierte Suajb, den Raum während der Sendung betritt. 
Der enttäuschte Gewinner: Der erstplatzierte Eric reagiert geschockt, als Yaras neuer Freund, der zweitplatzierte Suajb, den Raum während der Sendung betritt. 
Pressebild

«Wir sind jetzt offiziell ein Paar»

Seit Thailand ist viel Zeit vergangen. Yara sei mit allen Kandidaten in Kontakt geblieben. Und mit Suajb habe sie sich stets gut vertragen. «Ich kann genau so sein, wie ich bin. In seiner Nähe fühle ich mich wohl.» Der Solothurner sei ein eher zurückhaltender, verschlossener Mensch. Doch genau das passe zu der Bündnerin: «In mir brennt stets das Feuer und er strahlt so eine innere Ruhe aus. Wir verstehen uns einfach.» Diese Gegensätze beschreibt auch Suajb als passend füreinander: «Mit Yara fühle ich mich so lebendig und ich kann sein, wie ich bin.»

Zufrieden: In der Wiedersehensfolge wird die neue Liebe der 25-jährigen Yara Buol bekannt. Die Bachelorette aus Graubünden freut sich.
Zufrieden: In der Wiedersehensfolge wird die neue Liebe der 25-jährigen Yara Buol bekannt. Die Bachelorette aus Graubünden freut sich.
Pressebild

Am Mittwoch, 21. Juni, ist die Bündner Bachelorette Yara mit Suajb im Rondo Magazin auf TV Südostschweiz zu Gast. Ab 18.30 Uhr wird die Sendung stündlich wiederholt. Einschalten lohnt sich.

Nicole Nett schreibt und produziert hauptsächlich Geschichten für «suedostschweiz.ch». Die gelernte Kauffrau hat Multimedia Production studiert und lebt in der Bündner Herrschaft. Sie arbeitet seit 2017 für die Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren
Kommentar senden

Jetzt für den «zMorga»-Newsletter anmelden

Mit unserem Morgenbriefing von Montag bis Freitag top informiert in den Tag starten.

Mehr zu Stars & Sternli MEHR