×

Schweizer Chefökonom zu Olympia: «Könnte für die Schweiz ein tolles Werbefenster sein»

Der Bündner Rudolf Minsch ist Chefökonom beim Schweizer Wirtschaftsdachverband Economiesuisse. Er sagt, dass Olympische Winterspiele der Schweiz zumindest kurzfristig einen Nutzen bringen könnten.

Lars
Morger
21.09.23 - 16:00 Uhr
Sport
Sieht wirtschaftliche Nutzen: Der Schweizer Chefökonom Rudolf Minsch kann einer Olympiakandidatur positive wirtschaftliche Effekte abgewinnen.
Sieht wirtschaftliche Nutzen: Der Schweizer Chefökonom Rudolf Minsch kann einer Olympiakandidatur positive wirtschaftliche Effekte abgewinnen.
Bild Livia Mauerhofer

von Martin Deplazes, Flurin Grass und Lars Morger

Die Schweizer Olympiapläne nehmen immer mehr Fahrt auf. Nachdem sich Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann öffentlich für eine Kandidatur für die Spiele 2030 ausgesprochen hatte, taten dies zuletzt auch die beiden Bündner Eishockeyexponenten Patrick Bloch und Andres Ambühl gegenüber «suedostschweiz.ch». Im Oktober werden die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie erwartet, die darüber befinden soll, ob die Ausrichtung Olympischer Winterspiele aus ökologischer, ökonomischer und sportlicher Sicht Sinn machen. 

Aus wirtschaftlicher Sicht könnten Olympische Spiele in der Schweiz durchaus Sinn machen, meint Rudolf Minsch. Der Bündner ist Chefökonom beim Schweizer Wirtschaftsdachverband Economiesuisse. Wichtig sei jedoch, dass die Spiele dezentral durchgeführt würden und nicht eine Unmenge an Neubauten erfordern, die danach zu Ruinen verfallen. 

Video TV Südostschweiz

Genau so sieht es das Konzept «Schweiz 203x» vor. Die Spiele sollen im ganzen Land stattfinden und auf bestehenden Infrastrukturen aufgebaut sein. Dies auch, um der Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen. Dass die Spiele im ganzen Land stattfinden, könnte für die Schweiz ein gutes Geschäft sein. Aber der Ökonom weist auch darauf hin, dass viele dieser Effekte kurzfristig zum Tragen kämen und Olympische Spiele auf die wirtschaftliche Entwicklung keinen grossen Einfluss hätten.

Video TV Südostschweiz

Soll die Schweiz Olympische Winterspiele ausrichten?

Auswahlmöglichkeiten

Lars Morger arbeitet seit 2022 als Redaktor Sport mit Schwerpunkt Eishockey und Schwingen für die Sportredaktion der «Südostschweiz»-Medienfamilie. Mehr Infos

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Sport MEHR
prolitteris