×

Messi siegt beim Saisonstart mit Inter Miami

Lionel Messi startet erfolgreich in seine erste komplette Saison in den USA. Der Weltmeister erzielt beim 2:0 gegen Real Salt Lake zwar kein Tor, ist aber an beiden Treffern von Inter Miami beteiligt.

Agentur
sda
22.02.24 - 06:15 Uhr
Fussball
Trägt die Captainbinde bei Inter Miami: Lionel Messi
Trägt die Captainbinde bei Inter Miami: Lionel Messi
KEYSTONE/EPA/CRISTOBAL HERRERA-ULASHKEVICH

Zum 1:0 durch Robert Taylor gab Messi in der 39. Minute die Vorlage, das 2:0 durch Diego Gomez (83.) leitete der Argentinier mit einem Zuspiel auf seinen Kumpel Luis Suarez ein. Der Uruguayer ist neben Messi, Sergio Busquets und Jordi Alba inzwischen der vierte ehemalige Profi des FC Barcelona, der für das Team von Mitbesitzer David Beckham spielt.

Messi wechselte im letzten Sommer von Paris Saint-Germain nach Florida. Der achtfache Weltfussballer erzielte in seinen 14 Pflichtspielen für Miami elf Tore und führte das Team mit dem Sieg im Ligacup zum ersten Titel der Klubgeschichte. Trotz dem Aufschwung verpasste Miami in der MLS jedoch die Playoffs. Dies soll diesmal anders sein. Bei den Wettanbietern ist Miami absoluter Topfavorit auf den Titel.

Erst in der Nacht auf Sonntag startet Xherdan Shaqiri mit Chicago Fire in die neue Saison. Der Basler ist neben seinen Teamkollegen Maren Haile-Selassie und Allan Arigoni sowie den beiden Goalies Roman Bürki (St. Louis) und Stefan Frei (Seattle) einer von fünf Schweizern in der MLS.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR