×

Francesco Calzona neuer Trainer bei Napoli

Zwei Tage vor dem Champions-League-Achtelfinal gegen Barcelona wechselt Napoli erneut den Trainer. Francesco Calzona wird nach der Trennung von Walter Mazzarri Trainer beim italienischen Meister.

Agentur
sda
19.02.24 - 22:39 Uhr
Fussball
Francesco Calzona betreut neben dem slowakischen Nationalteam nun auch Napoli
Francesco Calzona betreut neben dem slowakischen Nationalteam nun auch Napoli
KEYSTONE/AP/Armin Durgut

In der Serie A steht Napoli derzeit auf dem 9. Platz. Nach dem 1:1-Unentschieden gegen Genua am Samstag und der Niederlage gegen die AC Milan eine Woche zuvor, mehrten sich seit einigen Tagen die Spekulationen über eine Trennung von Mazzarris. Der Italiener hatte im November von dem Franzosen Rudi Garcia übernommen.

Calzona war bereits zwischen 2015 und 2018 sowie zwischen 2021 und 2022 Co-Trainer in Neapel und ist seit 2022 Trainer der slowakischen Nationalmannschaft.

Der 55-Jährige soll bereits am Dienstag die erste Trainingseinheit leiten und das Team auf das Spiel gegen Barcelona vorbereiten. Calzonas Vertrag ist bis zum Saisonende begrenzt, ausserdem nimmt er in der Zwischenzeit seine Aufgaben als Trainer der Slowakei weiter wahr. Beides waren Bedingungen des slowakischen Verbandes, wie dieser in einer Mitteilung schreibt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR