×

Blitz legt Stromversorgung in der Val Lumnezia lahm

Am Samstagabend ist es in der Val Lumnezia zu einem Stromunterbruch gekommen. Er wurde von einem Blitz verursacht, der in einen Isolator einschlug.

Südostschweiz
24.07.22 - 08:34 Uhr
Polizeimeldungen

In Vella, Morissen, Degen, Vignogn, Lumbrein und Vrin in der Val Lumnezia fiel am Samstag kurz vor 18 Uhr für 51 Minuten der Strom aus. Laut Mitteilung des Energieunternehmens Repower war zudem Luven vom Stromausfall betroffen, dies bis mindestens 21 Uhr.

Verursacht wurde der Stromausfall von einem Blitz, der während eines heftigen Gewitters in einen Isolator einschlug. Dadurch wurde eine Stromleitung zu Boden gerissen. «Insgesamt waren rund 2000 Kunden vom Stromausfall betroffen», wie Repower schreibt.

Open Air ohne Strom

Ebenfalls vom Gewitter in Mitleidenschaft gezogen wurde das Open Air Lumnezia, das in der Nacht auf Sonntag zu Ende ging:

Video Snapchat Jürg Abdias Huber

(red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR