×

Missglücktes Überholmanöver führt zu Unfall

Missglücktes Überholmanöver führt zu Unfall

Vier Fahrzeuge waren am Donnerstag in einen Unfall vor Zernez verwickelt. Ein Velofahrer verletzte sich dabei.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Der Unfall ereignete sich beim Dorfeingang von Zernez.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Am Donnerstagnachmittag um 15.40 Uhr überholte der Fahrer eines Wohnmobils kurz vor Zernez einen Velofahrer. Zur gleichen Zeit setzte eine Autofahrerin dazu an, das Wohnmobil zu überholen. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, kam es dabei zu einer Streifkollision zwischen dem Wohnmobil und dem überholenden Auto, das gleichzeitig auch noch ein Auto touchierte, das am linken Fahrbahnrand parkiert war.

Bei diesem Überholmanöver stürzte der Velofahrer und verletzte sich. Ein Ambulanzteam der Rettung Unterengadin betreute ihn vor Ort und fuhr ihn anschliessend ins Spital nach Scuol. Die Kantonspolizei klärt den genauen Unfallhergang ab. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen