×

E-Bike Fahrerin nach Unfall ins Spital geflogen

Nachdem am Sonntag (23.6.2019) in Ernetschwil eine 63-jährige E-Bike-Fahrerin schwer gestürzt ist, sucht die Kantonspolizei Zeugen.

Linth-Zeitung
Montag, 24. Juni 2019, 16:15 Uhr Zeugen gesucht
BILD KAPO SG

Die 63-jährige E-Bike-Fahrerin war mit ihrem Ehemann auf der Erntschwil-Steg-Strasse in Richtung Dorfzentrum unterwegs. Warum sie gegen 16 Uhr auf Höhe Hirzacher stürzte, ist bisher nicht bekannt.

Die Frau zog sich unbestimmte Verletzungen zu, wie es von der Polizei heisst. Sie wurde von Rettung und Notarzt erstversorgt und anschliessend von der Rega ins Spital geflogen.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon zu melden. Telefonnummer: 058 229 52 00

Kommentar schreiben

Kommentar senden