×

Reisecar geht in Flammen auf

Ein Reisecar geriet während der Fahrt auf der Sernftalstrasse von Schwanden in Richtung Engi in Brand.

Südostschweiz
Sonntag, 03. März 2019, 16:52 Uhr Zwischen Schwanden und Engi

Für einen Reisecar war heute Morgen, gegen 11 Uhr, auf der Sernftalstrasse von Schwanden in Richtung Engi, bereits Feierabend. Das Gefährt fing im Bereich des Motor Feuer, schreibt die Kantonspolizei Glarus in einer Medienmitteilung. Als der Chauffeur einen Leistungsabfall an seinem Car feststellte, hielt er an und bemerkte im hinteren Bereich den Brand. Der Reisecar brannte innert kurzer Zeit vollständig aus. Obwohl die Brandursache Gegenstand von Ermittlungen ist, steht für die Kantonspolizei ein technischer Defekt im Vordergrund. Verletzt wurde niemand. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden