×

Casa Caminada muss schon ausgebessert werden

Andreas Caminadas Ende September neu eröffnete Casa Caminada in Fürstenau muss wegen eines Wasserschadens für längere Zeit die Türen schliessen.

Südostschweiz
Donnerstag, 10. Januar 2019, 08:40 Uhr Panne in Casa Caminada

Gemäss einem Aushang in der Casa Caminada in Fürstenau und einer Information auf der Website des Hauses bleibt das Hotel bis im Mai ausser Betrieb; Laden und Bäckerei öffnen hingegen wieder am 1. Februar.

«Es gab einen Wasserleitungsschaden», bestätigte Daniela Heykes vom Casa Caminada auf Anfrage von «suedostschweiz.ch». «Nach umfangreicher Prüfung durch die Versicherung, Fachbetriebe und unseren Architekten in den vergangenen Wochen haben wir uns entschieden, dass es am Sinnvollsten ist, das Gasthaus vorübergehend zu schliessen», so Andreas Caminada.

Die Ausbesserungsarbeiten würden zwar nur einzelne Bereiche und wenige Zimmer betreffen. Doch eine Durchführung während des laufenden Betriebs würde das Gesamterlebnis für die Gäste beeinträchtigen, so der Sternekoch weiter. (red)

Kommentar schreiben

Kommentar senden