×

Hoch geflogen, tief gefallen

Hoch geflogen, tief gefallen

Der langjährige Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz steht Ende Monat vor Gericht. Eine Auslegeordnung im Vorfeld des Prozesses, der am 25. Januar beginnen wird.

Stefan
Schmid
13.01.22 - 16:55 Uhr
Wirtschaft

Seit 1999 – während ganzen 16 Jahren – war Pierin Vincenz oberster Chef von Raiffeisen Schweiz. Ja, er war weit mehr als das. Er war die Galionsfigur der Bankengruppe: Vincenz war Raiffeisen, und Raiffeisen war Vincenz. Zumindest in der Aussenwahrnehmung. Und Vincenz war ein Machtmensch: charismatisch, voller Energie, Ideen und Visionen, angetrieben vom Wunsch nach Erfolg, Bestätigung und Geld.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!