×

Livio Simonet: «Ich nehme es, wie es kommt»

Der Bündner Skifahrer Livio Simonet ist in Form. Nach einer guten Leistung beim Saisonauftakt in Sölden will er nun im Weltcup Fuss fassen. 

Claudio
Sidler
11.11.22 - 04:30 Uhr
Ski alpin

Seit diesem Wochenende ist klar: Auch das Skirennen vom kommenden Wochenende im österreichischen Lech Zürs muss wegen Schneemangels abgesagt werden. Wie schon vor zwei Wochen in Zermatt machen die hohen Temperaturen den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Einzig das Auftaktrennen in Sölden von Anfang Oktober konnte bisher durchgeführt werden. Ein Rennen, an das sich auch der Bündner Skifahrer Livio Simonet gerne zurückerinnert.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!