×

Mit dem guten Gefühl der Schwägalp nach Pratteln

Beim Eidgenössischen Schwingfest in Pratteln hat sich der Glarner Roger Rychen den Kranzgewinn zum Ziel gesetzt. Es wäre bei der vierten Teilnahme das dritte Eichenlaub für den 31-Jährigen.

Ruedi
Gubser
24.08.22 - 16:30 Uhr
Schwingen

Das Glarner Aushängeschild im Schwingsport, Roger Rychen, nimmt in Pratteln zum vierten Mal an einem Eidgenössischen Schwingfest teil. Und der 31-Jährige hat -etwas vor. Seine bisherigen Teilnahmen haben einem Steiger-ungslauf geglichen. Bei der Premiere an einem «Eidgenössischen» 2013 in Burgdorf musste Rychen nach einer Niederlage im ersten Gang verletzungsbedingt aufgeben. 2016 holte er sich im Rang 12a seinen ersten eidgenössischen Kranz, und vor drei Jahren in Zug verbesserte er sich auf Platz 6d.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!