×

Hauptprobe missglückt

In Pratteln bestreitet der Emser Sennenschwinger Marc Jörger sein zweites «Eidgenössisches» nach Zug 2019. Er könnte sich am Wochenende selbst belohnen.

René
Weber
25.08.22 - 04:30 Uhr
Schwingen

Für den als Controller in Chur bei der Steuerverwaltung des Kantons Graubünden arbeitenden Marc Jörger gehört Exaktheit zur täglichen Pflicht. Genauso war es für ihn das sportliche Muss, sich für den Saisonhöhepunkt in Pratteln zu qualifizieren. Er hat es geschafft. Nach Zug ist es seine zweite Teilnahme an einem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest. Der Emser hat sich die Selektion ins Team des Nordostschweizer Schwingerverbandes mit Kranzgewinnen am St. Galler in Wil und am Bündner Kantonalfest in Untervaz verdiente. Vollends zufrieden ist Jörger, der am 10. Juli seinen 28.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!