×

Auf der ungemähten Wiese

Auf der ungemähten Wiese

Jürg Capol hat mit viel Tatendrang seinen Job als Chef der Biathlon Weltmeisterschaft 2025 in Lantsch/Lenz angetreten.

Johannes
Kaufmann
15.05.22 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Wenn sich Jürg Capol auf der Roland Arena in Lantsch/Lenz an seinem neuen Arbeitsort ein wenig umsieht, wird sein Hauptproblem sofort sichtbar. Das Areal ist eigentlich für einen Grossanlass wie die 2025 vor Ort geplanten Biathlon-Weltmeisterschaften mit rund 25 000 Besucherinnen und Besuchern pro Tag plus einem riesigen Begleittross an Personen und Technik schlicht zu klein. «Ja, die engen Platzverhältnisse vor Ort sind meine Baustelle Nummer 1», bestätigt der 57-Jährige.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!