×

Unfreiwilliger Seitenwechsel

Unfreiwilliger Seitenwechsel

Der im Oktober bei der US Schluein Ilanz als Trainer freigestellte Mate Lekishvili tritt als Co-Trainer des FC Ems gegen seinen Ex-Verein an.

Johannes
Kaufmann
14.05.22 - 04:30 Uhr
Fussball

Wenn Mate Lekishvili als Assistenztrainer des FC Ems an diesem Samstag zum 2.-Liga-Kantonalderby nach Schluein auf den Sportplatz Crap Gries anreisen wird, tut der 41-jährige Georgier dies mit gemischten Gefühlen. Bis im Oktober war die aufgehübschte Anlage noch das Tätigkeitsgebiet des Trainers. Doch nach einem bescheidenen Saisonstart und einer vernichtenden, von allen Beteiligten nahezu wehrlos hingenommenen 0:7-Derbyklatsche beim FC Ems wurde der frühere Innenverteidiger seines Amts enthoben. Dies sei mittlerweile abgehakt, betont Lekishvili.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!