×

Der FC Vaduz steht in Holland vor einer schwierigen Aufgabe

Am Donnerstagabend spielt der FC Vaduz sein zweites Spiel in der Conference-League-Gruppenphase. Mit dem AZ Alkmaar wartet ein Gegner, der in der holländischen Liga noch ohne Niederlage ist.

Claudio
Sidler
15.09.22 - 11:49 Uhr
Fussball

Bereits in der vergangenen Woche hat der FC Vaduz wieder Geschichte geschrieben. Mit einem 0:0 und einer guten Leistung ist der FC Vaduz in die Conference-League gestartet und hat sich damit den ersten Punkt überhaupt in einer europäischen Gruppenphase gesichert. Der zypriotische Meister Appollon Limassol rannte zwar unentwegt gegen die Liechtensteiner an, doch gegen das Defensivbollwerk von Vaduz-Trainer Alessandro Mangiarratti gab es kein Durchkommen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!