×

Werden die Torhüter in der Schweizer Eishockeyliga zu stark geschützt?

In dieser Eishockeysaison gibt es regelmässig Diskussionen über Torhüterbehinderungen. Viele finden die Regelauslegung zu streng. Dabei wurden die neuen Regeln gemacht, um Klarheit zu schaffen, sagt der HCD-Goaliecoach.

Lars
Morger
20.01.23 - 04:30 Uhr
Eishockey

Es läuft das Spiel zwischen dem HC Davos und den SCRJ Lakers. HCD-Stürmer Julian Schmutz steht nahe am Torraum. Torhüter Robin Meyer macht einen Schritt nach vorne. In der Bewegung touchiert Schmutz den Torhüter kurz vor Enzo Corvis Schuss. Der Treffer wird erst gegeben, nach einer Coaches Challenge und anschliessendem Videostudium aber wieder aberkannt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!