×

New York Rangers wieder mit den besseren Karten

Die New York Rangers halten im Playoff-Halbfinal der Eastern Conference wieder die besseren Karten in der Hand.

Agentur
sda
27.05.24 - 07:23 Uhr
Eishockey
Der Puck landet im Tor: Alex Wennberg (Nummer 91) gelingt der Siegtreffer in der Verlängerung
Der Puck landet im Tor: Alex Wennberg (Nummer 91) gelingt der Siegtreffer in der Verlängerung
KEYSTONE/AP/Wilfredo Lee

Sie gewannen auswärts bei den Florida Panthers 5:4 n.V. und führen in der Best-of-7-Serie 2:1.

In Sunrise gewannen die Rangers zum zweiten Mal in Folge und holten sich damit auch den Heimvorteil in der Serie zurück. Spiel vier steigt in der Nacht auf Mittwoch erneut in Florida.

Überragende Akteure bei den Rangers waren Alexis Lafreniere und Barclay Goodrow, die beide je zweimal trafen. In der Verlängerung avancierte Alex Wennberg mit dem Siegtreffer zum Match-Winner. Bei Florida stach Sam Reinhart mit zwei Treffern gleich im ersten Drittel heraus.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Eishockey MEHR