×

HCD Ladies unterliegen Bern knapp

Die HCD Ladies verlieren ihr Heimspiel gegen den SC Bern. Zu Hause gibt es für die Davoserinnen eine 3:4-Niederlage.

Annick
Vogt
04.12.23 - 08:09 Uhr
Eishockey
Dritte Davoser Torschützin: Oona Emmenegger (links) sorgt in der 60. Minute für das Tor zum 3:4.
Dritte Davoser Torschützin: Oona Emmenegger (links) sorgt in der 60. Minute für das Tor zum 3:4.
Bild Anthony Anex / Keystone

Bereits nach sieben Minuten liegen die Davoserinnen 0:2 zurück. Trotz des Treffers von Giulina Gianola (8.) geht das erste Drittel 1:3 verloren. Angela Mason sorgt im Mitteldrittel für den Anschlusstreffer zum 2:3.

Die Bernerinnen stellen rund 15 Minuten vor Schluss die Zwei-Tore-Führung wieder her, ehe Oona Emmenegger in der 60. Minute für das dritte Davoser Tor sorgt. Zu diesem Zeitpunkt ist Goalie Caroline Spies nicht mehr im Tor, für sie kommt eine sechste Feldspielerin.

Es ist die achte Niederlage für die Davoserinnen im 18. Spiel. Damit sind sie noch immer über dem Strich.

Resultate: ZSC Lions - Fribourg-Gottéron 0:3 (0:1, 0:1, 0:1). Davos - Bern 3:4 (1:3, 1:0, 1:1).

Rangliste: 1. ZSC Lions 16/39. 2. Bern 16/37. 3. Ambri-Piotta 14/36. 4. Davos 17/29. 5. Neuchâtel Academy 16/17. 6. Fribourg-Gottéron 15/15. 7. Ladies Lugano 16/7. 8. Langenthal 14/6.

 

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Eishockey MEHR