×

Deutliche Siege für Deutschland und Tschechien

Deutschland feiert an der WM in Tschechien den zweiten Sieg und setzt mit dem 8:1 gegen Lettland ein Ausrufezeichen. Der Gastgeber gewinnt in der Schweizer Gruppe mit etwas Mühe gegen Dänemark.

Agentur
sda
15.05.24 - 22:50 Uhr
Eishockey
Eine unangenehme Aufgabe trotz Mühe am Ende souverän gemeistert: Gastgeber Tschechien (Lukas Sedlak, links) schlägt Dänemark (Joachim Blichfeld) 7:4
Eine unangenehme Aufgabe trotz Mühe am Ende souverän gemeistert: Gastgeber Tschechien (Lukas Sedlak, links) schlägt Dänemark (Joachim Blichfeld) 7:4
KEYSTONE/AP/Petr David Josek

Die Tschechen, welche die bisher einzige Niederlage des Heimturniers im Penaltyschiessen gegen die Schweiz hinnehmen mussten, gewannen zwar deutlich 7:4. Bis zur Hälfte des letzten Drittels war die Partie jedoch offen - auch, weil die Osteuropäer einen 2-Tore-Vorsprung aus der Hand gegeben hatten.

Tschechien liegt in der Gruppe A hinter der Schweiz auf Platz 2, die Dänen verbleiben nach dem Startsieg über Österreich und der dritten Niederlage in Serie bei drei Punkten. Die Skandinavier sind am Samstagmittag (ab 12.20 Uhr) der drittletzte Gruppengegner der Schweiz.

Nach den deutlichen Niederlagen gegen die Gruppenfavoriten Schweden und USA zeigten die Deutschen eine starke Reaktion. Beim 8:1-Kantersieg über Lettland - dem höchsten WM-Sieg Deutschlands seit 22 Jahren - lief die Tormaschinerie beim letztjährigen WM-Finalisten vor allem im Mitteldrittel mit fünf Treffern auf Hochtouren.

In der Tabelle der Gruppe B liegt Deutschland noch einen Punkt hinter Lettland im 4. Rang. Die Slowakei schob sich mit einem 4:0-Sieg am Abend gegen Polen an den beiden Nationen vorbei auf Platz 2 der Gruppe B.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Eishockey MEHR