×

30 Fakten zu 30 Jahren Nino

Der Bündner Eishockeyprofi Nino Niederreiter wird heute 30 Jahre alt. Passend zum Geburtstag gibt es 30 Fakten zum Stürmer der Nashville Predators.

Claudio
Sidler
08.09.22 - 08:32 Uhr
Eishockey
Happy Birthday: Nino Niederreiter beim Vorbereitungstraining in Davos.
Happy Birthday: Nino Niederreiter beim Vorbereitungstraining in Davos.
Bild Livia Mauerhofer

1. Sein Spitzname lautet «El Niño», was soviel bedeutet wie «Das Kind» oder «der Kleine».

2. Der Bündner wurde in Chur geboren.

3. Bei den Nashville Predators wird Niederreiter die Nummer 22 tragen.

4. Am liebsten spielt Nino auf dem Flügel.

5. In Carolina bekam Nino aufgrund seiner aufgestellten Art den Spitznamen «Bubbsy», abgeleitet von «Buddy». 

6. Niederreiter wurde im Jahre 2010 von den New York Islanders in der ersten Runde und an fünfter Stelle gedrafted.

Der Start in die NHL: Nino Niederreiter (Mitte) posiert für die Fotografen, nachdem er von den New York Islanders gedraftet wurde.
Der Start in die NHL: Nino Niederreiter (Mitte) posiert für die Fotografen, nachdem er von den New York Islanders gedraftet wurde.
Bild Keystone

7. Bei einer Körpergrösse von 1.88 Meter bringt es Nino auf stolze 99 Kilo. (Quelle: NHL.com)

8. Niederreiter hat zwei ältere Schwestern.

9. Seine Anfänge auf dem Eis machte Nino beim EHC Chur.

10. Von 2006 bis 2009 spielte er danach für den HC Davos.

11. Mit 16 folgte dann der Wechsel in die nordamerikanische Juniorenliga WHL zu den Portland Winterhawks.

12. Mit 18 Jahren und 35 Tagen wurde er zum jüngsten Torschützen in der Geschichte der New York Islanders.

13. Nach einer Verletzung bei den Islanders spielte Niederreiter kurzweilig für die Bridgeport Sound Tigers aus Connecticut.

14. Nach seinem Wechsel zu den Minnesota Wild gelang ihm als erster Schweizer NHL-Spieler ein Hattrick.

15. Seit 2010 spielt Niederreiter für die Schweizer Nationalmannschaft.

16. Niederreiter wurde auch in der KHL von HK Awangard Omsk in der vierten Runde gedraftet. Für die Russen spielte der Bündner aber nie.

17. 2010 wurde Niederreiter als 17-jähriger ins All-Star-Team der U20-Junioren-Weltmeisterschaft in den USA gewählt.

18. Bei seinem neuen Verein, den Nashville Predators, trifft Nino auf auf seinen Freund und Schweizer Nationalmannschaftskollegen Roman Josi.

Kumpel und Teamkollege: Roman Josi in einem Spiel der Nashville Predators.
Kumpel und Teamkollege: Roman Josi in einem Spiel der Nashville Predators.
Bild Keystone

19. An den IHF-Weltmeisterschaften 2013 und 2018 gewann Niederreiter jeweils die Silbermedaille.

20. In der NHL bestritt der Bündner bisher bereits 732 Spiele, traf 181 Mal ins Netz und bereitete 187 Tore vor.

21. Als Nino in der 5. Klasse war, wurde er von einem Auto angefahren. Er könne sich daran zwar nicht mehr erinnern, seine Mutter erzählte ihm aber später, dass er sie bat, ihn in seiner Hockeyausrüstung zu begraben, falls er sterben würde.

22. In seiner NHL-Karriere gelangen Niederreiter bereits 28 Tore, die das Spiel für seine Mannschaft entschieden. 

23. Der Bündner kann aber auch anders: Während 352 Minuten sass er bereits auf der Strafbank. Das sind umgerechnet fast sechs Stunden.

24. Das punktemässig erfolgreichste Jahr seiner Karriere hatte der Bündner im Dienste der Minnesota Wild in der Saison 2016/2017. Damals gelangen ihm in 82 Spielen 25 Tore und 32 Assists.

Alte Zeiten: Nino Niederreiter 2018 im Dienste der Minnesota Wild.
Alte Zeiten: Nino Niederreiter 2018 im Dienste der Minnesota Wild.
Bild Keystone

25. Bei den Predators unterschrieb Niederreiter einen Vertrag über zwei Jahre, der ihm geschätzte 8 Millionen Dollar einbringt. 

26. Ninos neuer Trainer bei den Predators wird ab Saisonstart 2022/23 John Hynes sein.

27. Niederreiter wird am 3. Oktober mit den Predators ein Testspiel gegen den SC Bern in der Schweizer Hauptstadt spielen.

28. In Nashville trifft Nino nicht nur auf Kumpel Josi, auch mit Mikael Granlund und Ryan Johansen hatte er bei den Minnesota Wild beziehungsweise den den Portland Winterhawks schon zusammengespielt.

29. Laut «Blick» schickte Predators-Verteidiger Roman Josi folgende Nachricht an Nino, um ihn von einem Wechsel nach Anaheim abzuhalten: «Nino, wenn du mir durchgibst, wie viel Geld du mindestens haben musst, werde ich noch einmal mit unseren Verantwortlichen reden!»

30. Beim Film «King Richard» hatte Niederreiter Tränen in den Augen, wie er dem Tagesanzeiger verriet. 

Emotional: Der Film «King Richard» über das Leben der Williams-Schwestern, rührte Niederreiter zu Tränen.
Emotional: Der Film «King Richard» über das Leben der Williams-Schwestern, rührte Niederreiter zu Tränen.
Bild Keystone

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Eishockey MEHR