×

Mann stürzt drei Meter tief auf Strasse und verletzt sich schwer

Bei Bauarbeiten an einer Eisenbahnbrücke bei Bergün, stürzte ein Arbeiter und verletzte sich schwer. Die Umstände sind Gegenstand von Abklärungen.

Südostschweiz
Dienstag, 03. September 2019, 14:49 Uhr Arbeitsunfall
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Sanierungsarbeiten an einer Brücke in Bergün endeten für einen Bauarbeiter im Spital. Der 46-Jährige stürzte in der Nacht auf Dienstag von einem Podest rund drei Meter auf die Strasse. Dabei verletzte der Mann sich schwer, wie die Kantonspolizei Graubünden am Dienstag mitteilt. Zunächst versorgten ein Ambulanzteam aus Thusis und drei First Responder den Mann notfallmedizinisch. Anschliessend wurde er ins Kantonsspital Graubünden nach Chur transportiert. Die Polizei klärt die Unfallursache ab. (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden