×

Flügeli, 6.90 das Kilo

Patrick Nigg über die Massentierhaltungsinitiative

Patrick
Nigg
14.09.22 - 04:30 Uhr
Politik
Kommentar

Wenn wir am 25. September über die Massen­tierhaltungsinitiative abstimmen, dann geht es erstens um die Würde des Tieres und zweitens, man verzeihe die etwas schlichte ­Pointe: um die Wurst. Die Initiative verlangt, dass alle Nutztiere anständig Platz zum Leben erhalten – nicht nur alle Schweizer Viecher, sondern auch alle ausländischen, die oder deren Produkte wir hier in der Schweiz verspeisen. Und die Initiative will, dass künftig weniger Fleisch gegessen wird.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!