×

Die Gemeinde Glarus will sich schlaumachen

Die Gemeinde Glarus will sich schlaumachen

«Smart City» ist als Begriff zur Jahrtausendwende aufgekommen. Was man darunter versteht, ist aber immer noch unklar. Für die Gemeinde Glarus soll das nun eine Expertin oder ein Experte herausfinden.

Marco
Häusler
13.01.22 - 04:30 Uhr
Politik

Das Anforderungsprofil ist nicht ganz ohne: «ein Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in einem der Mint-Fächer», «Erfahrung mit agilen Frameworks» oder «Verständnis für Verwaltungsprozesse und Affinität für deren Digitalisierung». Das sind nur drei Beispiele dafür, was im Rucksack jener Person stecken sollte, welche die Gemeinde Glarus für die Zukunft «schlau», «intelligent» oder in Neudeutsch «smart» machen soll.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!