×

Wie die Bürgergemeinden nach neuen Mitgliedern suchen

Der Verband Bündnerischer Bürgergemeinden hat in Ilanz getagt. Thema bei den Bürgergemeinden sind auch immer wieder Einbürgerungsaktionen, wie es in Chur derzeit eine gibt.

Es ist ein ruhiges Geschäftsjahr, das für den Verband Bündnerischer Bürgergemeinden (VBB) begonnen hat. Die entscheidenden Gesetzesrevisionen seien abgeschlossen, sagte Präsident Fredi Stocker am Freitag vor den rund 100 anwesenden Gästen und Delegierten in der Aula der Schulanlage Ilanz/Glion. Zeit, nun zu ruhen, gibt es für den VBB dennoch nicht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.