×

Klimaaktivisten blockieren Autobahn bei Wassen UR

Acht Klimaaktivistinnen und -aktivisten haben am Samstagvormittag den Verkehr auf der A2 auf der Höhe von Wassen UR gestört. Ausgerückte Polizeipatrouillen entfernten die Aktivisten von der Fahrbahn, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte.

Agentur
sda
18.05.24 - 13:52 Uhr
Leben & Freizeit
Bereits im vergangenen Jahr kam es vor dem Gotthard-Nordportal zu Strassenblockaden von Klimaaktivistinnen und -aktivisten. (Archivbild)
Bereits im vergangenen Jahr kam es vor dem Gotthard-Nordportal zu Strassenblockaden von Klimaaktivistinnen und -aktivisten. (Archivbild)
KEYSTONE/URS FLUEELER

Die Meldung einer Verkehrsstörung durch einen Sitzstreik der Aktivistinnen und Aktivisten ging bei der Urner Kantonspolizei um circa 11.30 Uhr ein. Die acht Beteiligten wurden laut der Polizei vorübergehend festgenommen, befragt und wegen verschiedener Tatbestände zur Anzeige gebracht.

Die A2 konnte nach rund zehn Minuten wieder für den Verkehr freigegeben werden, wie die Kantonspolizei Uri weiter mitteilte. Auf dem Kurznachrichtendienst X bekannte sich die Gruppe «act now» zu der Blockade auf der Autobahn. «Das Klima ist immer noch in Not. Wir werden wiederkommen, bis die Wissenschaft gehört wird», schrieb die Gruppe in einem Beitrag.

Bereits im Vorjahr war es im April zu einer Sitzblockade bei Göschenen UR auf der A2 in Richtung Gotthard durch Klimaaktivistinnen und -aktivisten gekommen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Leben & Freizeit MEHR