×

Wartezeiten vor den Portalen des Gotthard-Strassentunnels

Starker Reiseverkehr hat auf der A2 am Gotthard am Sonntag für Wartezeiten gesorgt. Auf Südseite des Tunnels waren die stehenden Kolonnen kurz nach Mittag 13 Kilometer lang. Über zwei Stunden lang mussten die Automobilisten vor dem Tunnelportal warten.

Agentur
sda
30.06.24 - 18:24 Uhr
Leben & Freizeit
Auf der A2 am Gotthard war am Sonntag einmal mehr Warten angesagt. Südlich des Tunnels standen die Autos am Sonntagmittag auf bis zu 13 Kilometern. (Archivbild)
Auf der A2 am Gotthard war am Sonntag einmal mehr Warten angesagt. Südlich des Tunnels standen die Autos am Sonntagmittag auf bis zu 13 Kilometern. (Archivbild)
KEYSTONE/URS FLUEELER

Das teilte die TCS-Verkehrsinformation im Kurznachrichtendienst X mit. Im Lauf des Nachmittags nahm die Reisewelle in Richtung Norden nach und nach wieder ab. Am Sonntagabend war die Kolonne auf 5 Kilometer geschrumpft.

Auf der nördlichen Seite des Tunnels mass die Autoschlange zwischen Amsteg UR und Göschenen UR Anfang Nachmittag acht Kilometer. Der Zeitverlust auf der Fahrt nach Süden betrug eine Stunde und zwanzig Minuten. Am Abend waren es dann noch drei Kilometer und eine halbe Stunde Wartezeit.

Die Gotthardroute hatte am Wochenende mehr Verkehr zu bewältigen als üblich, weil die Strecke über den San Bernardino auf der A13 seit gut einer Woche wegen Unwetterschäden gesperrt ist. Die Reparaturen an der San-Bernardino-Autobahn dürften in den Sommerferien zu noch längeren Staus als üblich Richtung Süden führen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Leben & Freizeit MEHR