×

Erstmals nach 150 Jahren: Luchsnachwuchs im Engadin

150 Jahre nach der hiesigen Ausrottung des Luchses ist im Engadin die erste Luchsreproduktion gesichtet worden.

Südostschweiz
04.08.23 - 08:55 Uhr
Klima & Natur

Ein Bildnachweis mit Seltenheitswert gelang einem Jäger am 22. Juli am späteren Abend während der Wildbeobachtung auf Gebiet der Gemeinde Zernez. Wie das Amt für Jagd und Fischerei Graubünden am Freitag mitteilte, konnte der Jäger durch das Fernrohr ein Luchsweibchen in Begleitung von zwei diesjährigen Jungluchsen beobachten und fotografieren.

Abo-Inhalt

… das waren nur 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um euch über alles Wichtige in unserer Region zu informieren, euch Hintergründe zu liefern, zu inspirieren, euch Tipps & Tricks für den Alltag zu geben oder einfach zum Lachen zu bringen. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung von suedostschweiz.ch unseren Abonnenten vorbehalten ist. Zugriff auf alle Inhalte gibt’s mit unserem Digital Abo.