×

Strasse bei Martina von Felssturz verschüttet

Die Strasse zwischen Martina und Vinadi ist geschlossen. Der Grund ist ein Felssturz.

Südostschweiz
Samstag, 16. März 2019, 18:30 Uhr Umleitung vorhanden
Hier kommt niemand mehr durch - die Strasse bei Martina ist komplett dicht.
LESERREPORTER SKISCHULE SAMNAUN

Am Samstagabend gegen 17 Uhr sind grosse Steine und Erde auf die Strasse bei Martina gefallen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen kam dabei niemand zu schaden, wie es auf Anfrage von «suedostschweiz.ch» bei der Kantonspolizei Graubünden hiess.

Wie lange die Sperrung dauert, ist derzeit noch unbekannt. Eine Umleitung sei eingerichtet. (koa)

Kommentar schreiben

Kommentar senden