×

Frauenpower in Graubünden

Am heutigen Weltfrauentag passiert Ausserordentliches: Erstmals treten Frauenzentrale und kirchliche Organisationen gemeinsam auf. Ein starkes Zeichen für Graubündens starke Frauen.

Für einige ist der 8. März 1857 die Geburtsstunde des Internationalen Frauentags: In New York demonstrierten Tausende Textilarbeiterinnen wegen unzumutbarer Arbeitsbelastung. Andere stellen das wichtige Datum in Zusammenhang mit dem 8. März 1908: Die Arbeiterinnen der Textilfabrik Cottons streikten Anfang März gegen ihre inhumanen Arbeitsbedingungen. Am 8. März beschloss der Besitzer der Fabrik, alle Ausgänge zu verbarrikadieren. Ein Feuer brach aus, 129 Frauen kamen ums Leben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.