×

Über 4000 Schlagerfans auf Rollschuhen läuten die Schlagerparade ein

Nach zwei Jahren Pause kehrt die Schlagerparade in Chur wieder zurück. Los ging es am Freitag mit der traditionellen Rollschuhdisco.

Südostschweiz
24.09.22 - 10:43 Uhr
Aus dem Leben
Die Rollschuhdisco war auch dieses Jahr ein Publikumsrenner.
Die Rollschuhdisco war auch dieses Jahr ein Publikumsrenner.
Bild Aly Aeschbacher

Die Schlagerparade feiert 25. Jubiläum. Wie es sich seit 2016 gehört, wurde das Fest am Freitag mit der beliebten Rollschuhdisco in der Stadthalle eröffnet. Wie die Veranstalter in einer Mitteilung vermelden, sei der Start geglückt und über 4000 Besucherinnen und Besucher seien gezählt worden. Somit verzeichnet das grösste Schlagerfest der Schweiz einen neuen Rekord. 

Rollschuhe wurden knapp

Während die Besucherinnen und Besucher vor der Stadthalle zwölf unterschiedliche Foodtrucks zur Auswahl hatten, drehten tausende Schlagerfans in der Halle zur Musik von DJ Tommy ihre Runden auf klassischen Rollschuhen. OK-Mitglied Marc Raguth Tscharner ist sichtlich zufrieden: «Nach zwei Jahren Pause sind wir sehr glücklich, dass uns so viele fröhliche Partygänger für die Rollschuhdisco besucht haben. Es waren sogar so viele, dass kurzfristig keine Rollschuhe zur Miete zur Verfügung standen. Wir freuen uns nun auf einen erfolgreichen Schlager-Samstag.» Dieser deutet auf warmes Herbstwetter und somit auf gute Bedingungen für die Parade hin.

Kommentieren
Kommentar senden

Jetzt für den «zMorga»-Newsletter anmelden

Mit unserem Morgenbriefing von Montag bis Freitag top informiert in den Tag starten.

Mehr zu Aus dem Leben MEHR