×

Bündner Sportcenter strampeln die Coronazeit ab

Während der Coronapandemie haben viele Sportbegeisterte ihre Mitgliedschaft gekündigt. Und noch immer beklagen schweizweit einige Studios tiefere Mitgliederzahlen. Wie sieht die Situation hier aus?

Sarina
von Weissenfluh
24.09.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Ap'n Down Chur

Paul Sennrich, Inhaber und Betreiber vom Kletterzentrum Ap ’n down Chur: Es gab Mitglieder, die wir nach Corona nicht mehr gesehen haben. Das erklären wir uns damit, dass diese ihre Gewohnheiten verändert haben. Diesen Verlust kompensieren wir aber mit Neumitgliedern und langjährigen Kunden, die immer noch regelmässig bei uns ein- und ausgehen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!