×

Tourismusprojekt wird erneut zum Gerichtsfall

Tourismusprojekt wird erneut zum Gerichtsfall

Der Streit um die Bebauung des Davoser «Derby»-Areals nimmt kein Ende.

Béla
Zier
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Nicht wenige der heutigen Davoser Hotels waren einst Sanatorien, in denen an Tuberkulose erkrankte Menschen aus vielen Ländern Heilung suchten. Dazu gehört auch das im Zentrum von Davos Dorf stehende Hotel «Derby». Es wurde nach dem Ersten Weltkrieg in einen Beherbergungsbetrieb umfunktioniert und dient nach wie vor als solcher. Die Zeit dieser über 100-jährigen Baute ist jedoch abgelaufen. Auf dem weitläufigen Hotelareal mit einer Fläche von 12'400 Quadratmetern plant die Besitzerin, die in Chur ansässige Davos Resorts SA, das Tourismusresort «Residenz Park Hotel».

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen