×

Von Beruf Räuber oder einer, der es einfach nicht lassen kann

Von Beruf Räuber oder einer, der es einfach nicht lassen kann

Ein Mann überfällt die Graubündner Kantonalbank und wird dafür verurteilt. So weit alles klar – und doch gibt es mehr zu sagen. Nicht zur Tat, aber zum Täter.

Pierina
Hassler
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Auszug Anklageschrift: «Gegen 9.00 Uhr lief Mirko. N*. zum Hauptsitz der Graubündner Kantonalbank (GKB) an der Poststrasse 2. Um 9.05 Uhr betrat er unmaskiert, jedoch mit einer Schildmütze bekleidet die Schalterhalle über den Haupteingang.» Dort zieht er die mitgeführte Schreckschusspistole, Marke BBM, Kaliber 9 mm, aus seiner Jacke und gibt zwei gegen die Decke gerichtete Schüsse ab. Mit vorgehaltener Waffe bedroht er dann die sieben anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die vier Kunden und fordert Bargeld.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen