×

Endgültiges Aus für die Siedlung Waldhaus

Endgültiges Aus für die Siedlung Waldhaus

Die Schlichtungsbehörde für Mietsachen Plessur hat gegen die Mieter der Siedlung Waldhaus in Chur entschieden. Die Bewohner müssen im nächsten Sommer ausziehen.

Pierina
Hassler
14.12.20 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlung Waldhaus in Chur kämpften mit viel Herzblut gegen den Abbruch der zwölf Häuser unterhalb der Klinik Waldhaus. Über 2000 Churerinnen und Churer unterstützten mit einer Petition die Bewohner in ihrem Ansinnen.

Das Quartier sollte bestehen bleiben: weil die ehemalige Arbeitersiedlung aus den 1940er-Jahren von Experten als schützenswert eingestuft wurde. Und weil ein Lebensraum für Menschen und Pflanzen, aber auch für eine wunderbare Tierwelt gewachsen sei, sagten die Bewohner. Mit diesen Argumenten hofften sie, dass alles gut kommt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!