×

Geschichten, die das Knastleben schreibt

Grosse Anekdoten statt Räubergeschichten: Die Führung durch das ehemalige «Güggi» Sennhof ist der Renner – zu Recht.

Gefängnisführung Sennhof
Bald ein öffentlicher Platz: Das ehemalige Gefängnis Sennhof am Rande der Churer Altstadt.
PHILIPP BAER

Das Schloss klemmt. Christoph Bucher rüttelt am dunkelroten Sicherheitstor, die vielen Schlüssel am grossen Eisenring klimpern metallisch mit. Es tut sich nichts. Der Innenhof liegt einfach so da, in brütender Hitze, umgeben von hohen Mauern, gesäumt von Stacheldraht-Rollen. Es ist ruhig, die Akustik dumpf. Irgendwie beklemmend. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.