×

Nathalie Maerten in der «Marsöl Bar»

Nathalie Maerten in der «Marsöl Bar»

Heute Donnerstag, 14. März, 20.30 Uhr, tritt in der Reihe «Weekly Jazz» in der «Marsöl Bar» an der Süsswinkelgasse 25 in Chur die Jazzsängerin Nathalie Maerten auf.

Südostschweiz
vor 8 Jahren in

Aufgewachsen in einer multikulturellen Grossfamilie, führten laut Mitteilung der Klarinetten- und Saxofonunterricht, mehrere Bands, eine anständige Lehre und ein Abend in der Hängematte zum Gesangsstudium an der Jazzschule St. Gallen. Neben ihrer Formation Sika Lobi und ihrem Studium in Geisteswissenschaften leitet Nathalie Maerten ein eigenes Gesangsatelier. Begleitet wird Nathalie Maerten vom Pianisten Christian Müller (Brass & Jazz, Clamuer), dem jungen, aufstrebenden Bassisten Vito Cadonau (Capoonz) und Rolf Caflisch (Led Airbus).

Das Quartett interpretiert auf eigene und anspruchsvolle Weise Songs und Kompositionen von Gretchen Parlato, Madeleine Peyroux, Black Dub, ASA, Macy Grey und anderen. Mal groovig, mal popig, mal jazzig.

Das Publikum kann sich auf einen stimmungsvollen und sinnlichen Musikabend freuen, heisst es im Communiqué weiter. (bt)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR