×

Lambiel, Meier und Co. verzaubern Rapperswil

Mit einer grossen Gala feierte der Eislaufclub Rapperswil-Jona gestern sein 50-Jahr-Jubiläum. Gut 3000 Zuschauer liessen sich in der Diners Club Arena von Stéphane Lambiel, Sarah Meier und Denise Biellmann zu begeistertem Beifall hinreissen.

Südostschweiz
Montag, 27. Februar 2012, 01:00 Uhr

Rapperswil-Jona. – Mit einer kleinen Verspätung begann das grosse Spektakel gestern um 15.10 Uhr. Vor den Eingängen der Diners Club Arena hatten sich zuvor lange Schlangen gebildet. Gut 3000 Zuschauer wollten «Fascination on Ice», die grosse Jubiläumsshow des Eislaufclubs Rapperswil-Jona sehen. Rund 200 grosse und kleine Läufer des ECRJ zeigten ihr Können und präsentierten einen Streifzug durch die Klubgeschichte sowie Meilensteine des Eiskunstlaufs.

Drei Schweizer Stars als Magnete

Die grossen Zuschauermagnete waren aber logischerweise die Schweizer Eislaufstars Stéphane Lambiel, Sarah Meier und Denise Biellmann. Und die international erfolgreichen Topstars enttäuschten das Publikum nicht. Die Zuschauer klatschten begeistert mit und bedankten sich bei den Läufern mit stehenden Ovationen. Der eine oder andere zeigte sich überrascht, mit welch eleganter Leichtigkeit Biellmann, die bald 50-jährige Weltmeisterin von 1981, durch ihr Programm lief und auch die nach ihr benannte Pirouette zeigte.

Komplimente gab es von den Stars für die drei grossen Talente des ECRJ, Alisa und Elena Oberholzer sowie Selena Bonvicini, die ihr Können bei der gestrigen Show eindrücklich unter Beweis stellten.

Organisator ist zufrieden

Roman Bonvicini, Kassier beim ECRJ und Organisator des Events, zeigte sich nach der rund zweistündigen Show und einigen hektischen Momenten in der Vorbereitung zufrieden: «Das erste Feedback ist sehr positiv ausgefallen.» Aufgrund des grossen Zuschauerauflaufs sei die Gala für den Verein auch finanziell ein Erfolg. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden