×

Karikaturist Hans Moser ist tot

Trun. – Der Karikaturist Hans Moser ist gestern Nachmittag nach längerer Krankheit im Alter von 90 Jahren im Alters- und Pflegeheim San Martin in Trun gestorben.

Südostschweiz
Freitag, 05. Oktober 2012, 02:00 Uhr

Berühmt wurde Moser vor allem mit seinen Figuren «Herr Schüüch» und dem äusserlich leicht verwahrlosten, aber geistig wachen «Closchi», den er für die Regionalzeitung «Arena Alva» zeichnete.

Seine Kindheit verbrachte Moser in den USA. 1943 meldete er sich freiwillig für die US-Gebirgstruppen. Mit diesen stand er auf den Aleuten, einer Inselgruppe vor Alaska, und in Italien im Kriegseinsatz. Nach dem Krieg kehrte Moser nach Europa zurück. Bis 1961 lebte er in Dänemark. Dort lernte er seine Frau Sonya kennen. Moser zeichnete seit den Fünfzigerjahren für den «Nebelspalter». Seit 1966 wohnte er in Laax. Moser betrachtete die Surselva und vor allem Laax als seine eigentliche Heimat. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden