×

Glarner initiiert Kinder-Permanence

Braunwald/Zürich. – Am Bahnhofplatz 9 in Zürich wird die erste Kinder-Permanence der Schweiz eröffnet. Initiant, Projektleiter und Teilhaber ist Michael Meier, der in Braunwald aufwuchs.

Südostschweiz
Montag, 31. Oktober 2011, 01:00 Uhr

Er studierte Medizin und später noch Zahnmedizin. Die Idee einer Notfallpraxis für Kinder entstand während einer Geburtstagsfeier. Mit dabei war Attila Molnar, früher Oberarzt am Universitätsspital Lausanne. Dieser war gerade aus Sydney, wo es solch eine Permanence gibt, gekommen. Morgen Dienstag, 1. November, ist Eröffnung in Zürich.

Kommentar schreiben

Kommentar senden