×

Eine Stunde gratis ins Internet an Bahnhöfen

Ab September werden die SBB an drei mittelgrossen Bahnhöfen einen kostenlosen Internet- Zugang anbieten. Und schon 2014 sollen dann die 31 grössten Bahnhöfe der Schweiz ausgerüstet sein.

Südostschweiz
Mittwoch, 14. August 2013, 02:00 Uhr

Bis Ende 2013 werden laut SBB 20 Bahnhöfe mit Gratis-WLAN ausgerüstet. Und Mitte 2014 sollen die 31 grössten Bahnhöfe der Schweiz dazukommen. Bis Ende 2015 soll die Dienstleistung sogar in hundert Bahnhöfen in der ganzen Schweiz verfügbar sein.

Bereits Anfang Jahr hatten die SBB angekündigt, sie wollten bis Ende 2015 die hundert grössten Schweizer Bahnhöfe mit Gratis-WLAN ausrüsten. Nun wird es konkreter. Der Ausbau erfolgt stufenweise, wie SBB-Sprecher Reto Schärli am Dienstag zu einer Meldung im Winterthurer «Landboten» und den Zürcher Landzeitungen sagte.

Einfache Handhabung geplant

Als Vorlauf wird das kostenlose WLAN an drei mittelgrossen Bahnhöfen in der Schweiz angeboten. Tests seien zurzeit am Laufen.

Im September – wann genau steht noch nicht fest – wird es für die Kundinnen und Kunden nutzbar sein. Dann geben die SBB auch bekannt, um welche Bahnhöfe es sich handelt. (sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden