×

Corin Curschellas erzählt in Ilanz

Ilanz. – Unter dem Titel «Vom längeren Weg, am Rand entlang» berichtet die Bündner Sängerin und Schauspielerin Corin Curschellas am Sonntag, 19. Oktober, in der «Cusunzeria» an der Städtlistrasse in Ilanz aus ihrem Leben als Künstlerin – und davon, was sie «gesehen, gehört und vielleicht gar verstanden hat», wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Südostschweiz
Mittwoch, 15. Oktober 2014, 02:00 Uhr

Von Chancen, Glück und Inspiration wolle Curschellas erzählen, aber auch von harter Arbeit und schwierigen Zeiten. Ihr Motto dabei: «Hinhören statt aufhören». Der vom Treffpunkt Netzwerkfrau organisierte Anlass beginnt um 20 Uhr.

Geplant ist auch schon der nächste Programmpunkt: Am 9. November – ebenfalls um 20 Uhr – schildert Krankenschwester Marianne Schnyder, die zusammen mit ihrem Mann in Vals ein Baugeschäft führt, was sie auf einer Expedition in Nepal erlebt hat. (so)

Weitere Infos: www.netzwerkfrau.ch

Kommentar schreiben

Kommentar senden