×

4205 Unternehmen mit validierten CO2-Reduktionszielen

Weltweit haben 4205 Unternehmen ihre CO2-Reduktionsziele von der Science Based Targets Initiative (SBTi) validieren lassen. 53 Prozent von ihnen haben den Hauptsitz in Europa, wie aus einem neuen Bericht der Initiative hervorgeht.

Agentur
sda
06.07.24 - 07:30 Uhr
Wirtschaft
Weltweit haben 4205 Firmen ihre CO2-Reduktionsziele bei der SBTi-Initiative validieren lassen. Davon sind 133 Unternehmen in der Schweiz angesiedelt.(Symbolbild)
Weltweit haben 4205 Firmen ihre CO2-Reduktionsziele bei der SBTi-Initiative validieren lassen. Davon sind 133 Unternehmen in der Schweiz angesiedelt.(Symbolbild)
KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Auf dem zweiten Platz liegt Asien mit 27 Prozent vor Nordamerika mit 14 Prozent. Derzeit haben insgesamt 133 Schweizer Firmen von der Initiative validierte CO2-Reduktionsziele.

Die SBTi ist eine global tätige Organisation, die von Wirtschaftsverbänden, Umweltschutzorganisationen und Ländern unterstützt wird. Sie erstellt Standards für die CO2-Reduktion von Firmen und prüft diese kostenpflichtig. Validierte Ziele sind gemäss der Initiative im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wirtschaft MEHR